CHRISTIAN HOTTAS lief seinen 1700. Marathon/Ultramarathon

Beim Renée Zellweger Marathon am Ostermontag, dem 25.04.2011, lief Veranstalter Christian Hottas (Hamburg) seinen 1700. Marathon/Ultramarathon. Diese Zahl setzt sich übrigens aus 1410 Marathons und 290 Ultramarathons zusammen.

Über das Osterwochenende absolvierte Christian Hottas übrigens als einziger Teilnehmer an allen vier Tagen die volle 50-km-Distanz (= 19,3 Runden).

Den Jubiläumslauf lief er gemeinsam mit Christine Schroeder (Hamburg), Peter Wieneke (Hamfelde) sowie Peter Kummer und Hund Chico (beide Hamburg). Während der letzten Marathonrunde schloss sich auch noch Markus Korölus (Freiburg) der „Eskorte“ an. Im Marathonziel, das die Gruppe um Christian in 5.39.37 h erreichte, stand dann bereits Erika Köhn: Die Statistikerin des 100 Marathon Clubs Deutschland, die selbst gut zehn Minuten zuvor gefinisht hatte, überreichte sogleich die Gratulationsurkunde des 100MC.

Nach kurzer Pause und den Glückwünschen der noch anwesenden Laufkollegen, die das Jubiläum bereits mit Sekt und Kuchen feierten, absolvierte die Gruppe dann noch die drei Zusatzrunden für die 50-km-Distanz, die sie nach 6.45.37 h beendete.

Im laufenden Jahr war dies für Christian übrigens der 49. Marathon/Ultra (= 38 Marathons und 11 Ultras).

Ein kurzer Rückblick auf die letzten „milestones“:

1400. M/U: VIII Jelcz-Laskowice Maraton Memorial Barbary Szlachetki am 01.05.2009 in Jelcz-Laskowice (POL) [von Christian mitinitiierter Lauf]

1500. M/U: Willy Brandt Marathon am 18.12.2009 an den Teichwiesen [eigene Veranstaltung]

1600. M/U: 10. Gardelegener Stadtwallmarathon am 04.09.2010 in Gardelegen [von Christian selbst initiierter Lauf]

1700. M/U: Renée Zellweger Marathon am 25.04.2011 an den Teichwiesen [eigene Veranstaltung]

25.4.11 21:24

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen